Dokumentation der getroffenen Maßnahmen

Die abschließende Dokumentation umfasst dann zusätzlich die Erfassung der getroffenen Maßnahmen (z.B. Abbau von Teilen, Reparatur, Verstärkung, Konservierung der Oberflächen (Korrosionsschutz), adaptive Stützkonstruktionen, organisatorische Maßnahmen (Lastbegrenzung o.ä.)) sowie Definition des Umfangs und des Termin-Rasters künftiger regelmäßiger Pflege- und Inspektionsmaßnahmen, Fortschreibung der Dokumentation aller Arbeiten am Objekt