Turmbauwerke

Autoren: 

Burkhard Pahl

TURMBAUWERKE

Entwurf, Funktion und Konstruktion turmartiger Bauwerke*

Prof. Burkhard Pahl

Bildurheberrechte: Prof. Burkhard Pahl

Überarbeitete Version November 2018

*) Erstveröffentlichung in verkürzter Form in Bergmeister, K., Wörner, J.-D. (Hrsg): Betonkalender 2006, Ernst & Sohn, Berlin, 2006

Inhalt:

1. Einleitung und Abgrenzung
 
2. Geschichtlicher Überblick
2.1 Die Anfänge und die typologische Basis
2.2 Turmartige Bauten der handwerklich-baukulturellen Tradition
2.3 Aufbruch und ingenieurtechnische Leistungen der Neuzeit
 
3. Betrachtung hinsichtlich Form, Materialität und Funktion
3.1 Bauformen und Gestalt
3.2 Materialität
3.3 Funktion
3.3.1 Wehr-, Tor- und Schutztürme
3.3.2 Sakrale Türme, Glocken- und Uhrtürme
3.3.3 Aussichtstürme, Denkmale, Zeichen und Skulpturen 
3.3.4 Technische Türme
3.3.4.1 Leuchttürme
3.3.4.2 Fernmeldetürme und Masten
3.3.4.3 Schlote und Kühltürme 
3.3.4.4 Behälter, Silos und Wassertürme 
3.3.4.5 Mühlen und Windkraftanlagen
3.3.4.6 Fördergerüste und Fördertürme

3.3.4.7 Sonderbauten